Home » Tarifautonomie in Deutschland Und Europa: Grundlagen, Probleme, Perspektiven by Gabriele Britz
Tarifautonomie in Deutschland Und Europa: Grundlagen, Probleme, Perspektiven Gabriele Britz

Tarifautonomie in Deutschland Und Europa: Grundlagen, Probleme, Perspektiven

Gabriele Britz

Published December 31st 2003
ISBN : 9783161480225
Paperback
70 pages
Enter the sum

 About the Book 

English summary: Autonomy in collective bargaining has been under pressure for several years. It is the system of blanket collective labor agreements above all which is seen as inflexible and which many economists believe is partially responsible forMoreEnglish summary: Autonomy in collective bargaining has been under pressure for several years. It is the system of blanket collective labor agreements above all which is seen as inflexible and which many economists believe is partially responsible for the high rate of unemployment. Against this backdrop, Gabriele Britz and Uwe Volkmann examine the basis for autonomy in collection bargaining as it is found in constitutional and European law as well as the prospects for changing the current collective bargaining system. German description: Die Tarifautonomie als das im deutschen Verfassungsrecht von Art. 9 III GG gewahrleistete Recht der Tarifparteien, die Arbeits- und Wirtschaftsbedingungen in eigener Verantwortung zu regeln, ist infolge der hohen Dauerarbeitslosigkeit und des verscharften internationalen Wettbewerbs seit geraumer Zeit einem erheblichen Veranderungsdruck ausgesetzt, der im Rahmen der EU-Erweiterung noch zunehmen wird. Vor diesem Hintergrund erortern Gabriele Britz und Uwe Volkmann den Stellenwert, die Absicherung und Perspektiven der Tarifautonomie im deutschen Verfassungsrecht sowie im Recht der Europaischen Union und untersuchen die rechtlichen Spielraume fur die von verschiedener Seite vorgeschlagenen Veranderungen im gegenwartigen Tarifsystem. Gegenstand der Betrachtung sind sowohl die Versuche, die Befugnisse der Tarifparteien zu beschranken, als auch die dem entgegengesetzten Bemuhungen um eine Effektivierung oder Starkung der Tarifautonomie, wie sie derzeit vor allem in der Diskussion um das Tariftreuegesetz anschaulich werden. Berucksichtigt werden neben den rechtlichen jeweils auch rechtspolitische Gesichtspunkte.